Nachschleifen






Nachschleifservice Wendeschneidplatten

Wendeschneidplatten Schleifservice – Nachschleifservice




Organisation zum Nachschleifservice


Im Laufe der Zeit hat es sich durchgesetzt, dass die zum Nach-
schleifen verwendeten Wendeschneidplatten bei der Maschine oder in der Werkzeugausgabe wieder in die gleiche Verpackung zurück-
gelegt werden, aus welcher die neue Platte entnommen wird.
Mit dieser Maßnahme kann auch erreicht werden, dass unter an-
derem sichtbar wird ob alle Wendeschneidplatten und Schneid-
ecken benutzt wurden.
Die so gesammelten Platten werden bei genügender Menge ein-
fach zu uns geschickt.
Die komplette Aufbereitung der Wendeschneidplatten, das Wieder-
verpacken und die Beschriftung, auch mit Barcode, übernehmen
wir.





Wendeschneidplatten aufbereiten für 30 – 70% vom Neupreis


Unser Konzept ist einfach:

1. Der Kunde kann ein bestimmtes Sortiment kostengünstig nachgeschliffener Wendeschneid-
    platten direkt von der WTG® GmbH beziehen.
2. Die vom Kunden bereitgestellten Wendeschneidplatten werden als kundenspezifischer Auftrag bearbeitet.
3. Nachgeschliffene Wendeschneidplatten werden als solche von uns erkennbar verpackt.
4. Wiederaufbereitete Wendeschneidplatten werden in Schachteln verpackt, entsprechend bezeichnet und
    mit eigenem Label wieder an den Kunden versendet.



Wendeschneidplatten nachschleifen




Nachschleifen lohnt sich ERST RECHT !!



 Nachschleifen lohnt sich


WTG® GmbH hat ihr Angebot noch erweitert und bietet neben
dem Nachschleifen hochwertiger Keramik- Wendeschneidplatten
auch das Wiederaufbereiten von Hartmetall-, CBN- und PKD-
Wendeschneidplatten an.

Das Merkmal eines solchen Werkzeugs sind äußerst sauber ge-
schliffene Schneidkanten, Fasen und Verrundungen.

Besondere Beachtung wird den Schutzfasen gewidmet, die hoch-
präzise mit einwandfreien Radiusübergängen hergestellt werden.

Ob Dreh-, Fräs- oder Stechplatte, ob aus Hartmetall, Keramik,
CBN oder PKD – der Grundstein für das Nachschleifen wird von
Ihnen gelegt.

Gerne sind wir bereit Sie zu unterstützen und Möglichkeiten auf-
zuzeichnen, die Wirtschaftlichkeit Ihrer eingesetzten Wende-
schneidplatten zu erhöhen.




Diagramm zum Nachschleifservice
WSP Schleifservice – Nachschleifservice



Lohnen sich Nachschleifen und neu Beschichten?

Um rationell arbeiten zu können, werden heute mehrheitlich NC-Maschinen eingesetzt.
Das Standzeitende der Wendeschneidplatten kann erfolgen durch:

- Eine vorgegebene Anzahl bearbeiteter
  Werkstücke
- Eine vorgegebene Standzeit
- Unsaubere Werkstückoberfläche
- Maßtoleranz am Werkstück
- Schneidenbruch

Normalerweise gilt eine WSP als verschlissen, wenn der Freiflächenverschleiss 0,4 – 0,6mm beträgt.
Wird diese Grenze überschritten, läuft man Gefahr eines Schneidenbruchs, was immense Kosten an Werkzeug und Maschine zur Folge haben kann.

Wendeschneidplatten mit diesem Frei-
flächenverschleiss sind problemlos nach-
schleifbar!




Nachschleifen von Wendeschneidplatten
Wendeschneidplatten nachschleifen


Die Erfahrung hat bereits gezeigt, dass bis zu 70%
der abgenutzten Wendeschneidplatten nachge-
schliffen werden können.

Nicht nur, dass eine nachgeschliffene und wiederbe-
schichtete Wendeschneidplatte einen wesentlich
wirtschaftlicheren Umgang mit Produktionsmitteln
ermöglichen, das Wiederbeschichten gewährleistet
vor allem, dass auch mit nachgeschliffenen Wende-
schneidplatten bei gleichen Schnittdaten die Stand-
zeit von neuen Platten erzielt wird.

Dadurch wird eine hohe Fertigungskonstanz er-
reicht und die hohe Fertigungssicherheit erhalten.




Nachechleifen von Wendeschneidplatten. Der Umwelt zuliebe.


Umwelt


Das Nachschleifen entspricht der immer mehr in den Vorder-
grund drängenden ökologischen Denkweise in Produktionsbe-
trieben.

Durch das Nachschleifen wird ein hoher Energiekostenanteil
eingespart, der sonst für die Herstellung eines neuen Schneid-
plattenrohlings erforderlich werden würde.

Mit dem Nachschleifen leisten wir mit Ihnen einen Beitrag.

Der Umwelt zuliebe !!

  Impressum  
>  AGB  
Copyright WTG GmbH © 2014. All Rights Reserved.